impuls 17.11.2019 „… Ich sehe was“

wie schön, dass so feine Texte aus Rilkes Worten entstanden sind. 

Ähnlich und doch nicht gleich, individuell wie wir es sind, habt ihr jede/r etwas anderes in Rilkes Text entdeckt.

 

Da sind wir bereits beim 17. Impuls, der da lautet:

 

ich sehe was, was du nicht siehst“

 

Seid hier gerne frei, also nicht am Text festgeklammert… ich bin gespannt, Was ihr in diesen Novembertagen so alles entdeckt.

blaue Trennlinie

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.