Lyrik 28.11.2019 Hermann Hesse „stufen“

„und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne… “

so sprach schon Hermann Hesse dereinst.

auch #lyrimo ist ein neuer Anfang, eine nächste Stufe ein weiterer Schritt und ich freue mich, dass ihr dabei seid und diesen lyrischen Weg gemeinsam geht.

nun aber zum Zauber eurer Gedichte:

10 Kommentare zu „Lyrik 28.11.2019 Hermann Hesse „stufen“

  1. ‪Schön ist, was gefällt, ohne zu schaden,‬
    ‪nur gemeinsam lässt sich dies ergründen.‬
    ‪Wahre Wünsche liegen hinter Fassaden.‬
    ‪Wer ausspricht, was er fühlt, der wird beschenkt.‬

    ‪Die Kirche erklärt vieles gern‘ zu Sünden,‬
    ‪als wär‘ der Mensch Maschine ohne Sinne.‬

    ‪Wie Marionetten magisch gelenkt,‬
    ‪sollen Wünsche fliegen, Vögel werden.‬
    ‪Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,‬
    ‪das ist wohl das größte Glück auf Erden.‬

    #lyrimo 28

  2. unbeirrbar sucht die nixe
    nach dem augenblick
    dem wimpernschlag
    der feinen regung
    der kleinen geste
    dem einen wort
    nach dem ersten tropfen
    mit dem alles beginnt
    denn jedem zauber
    wohnt ein anfang inne

  3. So hart habe ich mit dem Impuls noch nie gekämpft, deshalb für meine Verhältnisse erst so spät beim S(chreibvers)ucher und hier:

    Stufen

    »Jedem Zauber wohnt ein Anfang inne«.
    Oder habe ich da was verdreht?
    Aber soherum ist es in meinem Sinne
    und ich denke, daß ihr das versteht.
    Denn ein Zauber gibt mir ’n Staunen mit,
    die Überraschung ist meist ziemlich groß.
    Das Wunder fängt an mit dem ersten Schritt
    und führt mich – ja, wohin denn bloß?

    Egal, wie ich’s dreh, egal, was ich schreib:
    Der Hesse, der bracht’s auf den Punkt.
    Ich dichte nur so, zum Zeitvertreib.
    Und bei »Stufen« hat’s fast nicht gefunkt.

  4. ‪Stufen Stufen stau Stufen Stufen step Stufen Stufen stolper Stufen Stufen stop Stufen Stufen stolper Stufen Stufen hopp Stufen Stufen StufenStufenStu… Abrakadabra‬
    ‪#lyrimo‬

  5. ‪zweifeln zögern zaudern‬
    ‪hadern‬
    ‪biegen brechen‬
    ‪wägen wagen‬
    ‪trauen‬
    ‪anfangszaubern‬
    ‪…stufenlos mit dir‬
    ‪ewiglich und alle Zeit‬

  6. Der erste Schrei
    Das erste mal an Mamas Brust
    Der erste Griff der kleinen Hände
    Der erste Blick
    Zum ersten Mal das Köpfchen heben
    Das erste Mal Krabbeln

    Jedes neue Kind der Anfang eines Zaubers in der Welt

    #lyrimo 28

    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…Hermann Hesse

  7. So steh’n wir bass erstaunt, wenn es soweit
    Dass Stunden sterben, die so schön gewesen.
    Verharren wir noch still in Einsamkeit
    Bevor wir schöpfen neue Kraft fürs Leben.
    Denn all die Zeit, die wir in alten Büchern lesen
    Und grübeln über ihren Zweck und Sinne
    verschwendet! Denn nach neuen Zielen streben
    Heilt unsre meist zutiefst verletzte Seele.
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne
    Der uns berührt, auf dass uns nichts mehr fehle.

  8. Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
    drum fang schon an, nu mach doch hinne,
    Wie lang soll ich auf Zauber warten?
    Leg’n Zahn zu, will ich dir raten.
    Wenn jetzt nicht gleich mein Zauber kommt,
    Wird dir die Fresse weggebombt,
    Wo Bartel Most holt zeig ich dir,
    kommt jetzt nicht gleich mein Zauber hier.
    Wirds bald? Hör mal, glaub ich spinne!
    Willst du, dass ich selbst beginne?
    Wenn du nicht gleich den Zauber bringst,
    Vermute ich, dass du mich linkst.
    Ich lass mich hier doch nicht verarschen!
    Mach schon, sonst werd ich mit barschen
    Worten dir mal was erzählen,
    wenn dir sonst die Zauber fehlen.
    Ich hab den Zauber reserviert,
    der in dem Anfang residiert.
    Drum los jetzt, leg Zauber hin,
    bevor ich richtig sauer bin.

  9. Verhangen angefangen

    Gegangen in sich
    Mal Schale mal Amboß

    Unbefangen entsagen
    Sich
    Abverlangen
    Einen verträglichen Tod

    Verwesen als Wesen

    #lyrimo 28

    (mit dem ich mich herzlich aus dieser Runde verabschiede)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.