in der Weihnachtsbäckerei

noch 8 Tage bis Weihnachten,

und ihr habt sicherlich schon jede Menge Schleckereien gebacken. 

 

 

Butter-, Schmalz- oder Spritzgebäck, Spekulatius, Printen, Pfeffernüsse, Zimtsterne, Teesterne oder Anisplätzchen, Schwarz-Weiß-Gebäck, Vanillekipferl, Haselnussmakronen, Kokosmakronen, Mini-Stöllchen, Dominosteine, Magenbrot, Russisch-Brot Mandelsplitter, Engelswölkchen, Schokokrossi, ach was es noch so alles gibt an Weihnachtsbäckerei

 

wir sind dabei

mit

einem Gedicht

und

einem Rezept?  

 

werft den Ofen an, holt die Bleche raus…

und lasst die Tinte fließen

 

ich bin wie immer – gespannt.

geöffnet bleibt die Weihnachtsbäckerei bis zum zweiten Weihnachtsfeiertag. ⭐️🌟✴️⭐️🔯✴️

 

 

 

8 Kommentare zu „in der Weihnachtsbäckerei

  1. das geht mir auf den Keks: Lebkuchen Vanillekipferl Zuckerplätzchen schokobrezeln Spekulatius Spritzgebäck ach bleibt mir weg mit all diesem Geschnuckel. Es geht doch nichts über Paprikachipps und Taccos Marke superscharf.

  2. leise rieselt der puderzucker. fein,
    flockig, zärtlich bedeckt er die
    küchenlandschaft. nur in den
    untersten tälern liegen schichten
    aus mehl. lass uns mit den füßen
    schneemänner bauen. nasen aus
    marzipan, augen wie streusel. in
    stürmen aus nelken, zimt und
    spekulatius lass uns tanzen. hier
    im schein der backofensonne
    die ganze welt vergessen.

  3. Oh du mein Marzipanschneckchen,pistaziennussiges Sahnehäubchen,Knusperkekschen, du fruchtigsüße Kirsche meiner Weihnachtsphantasien. Copyright 2012

    Rezept:
    200 g Mandeln
    200 g Marzipan Rohmasse
    ein Esslöffel Eierlikör

    zutaten mischen (kneten)
    kirschgroße Bällchen formen; Jeweils eine halbe AmarenaKirsche in die Mitte. Oder größere Bällchen formen und eine ganze AmarenaKirsche in die Mitte. Anschließend Bällchen auf einer Seite etwas flachdrücken, dann mit heller Kuvertüre ummanteln (eintauchen)
    und eine Pistazie aufsetzen. 💚

  4. Sterne, Herzen, runde Kreise
    Jeder bäckt auf seine Weise
    Zwischen mürbe zarte Teile
    Marmelade man verteile
    Aus zwei mach eins
    Und eins ist keins
    Vanille in den Zucker rein
    Auf Keksen dann verteiln
    Für den Teller im Advent
    Wenn am Kranz die Kerze brennt

    https://t.co/idf9ayLXDk

  5. Nasch keinen Teig,
Davon kriegst du Bauchweh!
(Und ein lachendes Weihnachtsherz.)
Wasch deine Hände
Mit Wasser und Seife!
(Mit abschlecken gehts doch viel besser.)
Göttlicher Teig
mit Zitrone und Zucker
schmeckt genascht grad hundert mal feiner!

  6. knusperwaffeln

    mehl milch
    butter und zucker
    und das weiche duftende
    aus der schwarzen schote
    der vanillie gekratzt
    zwischen den heißen
    gemusterten platten
    gepresst böckt es zu
    karamellenen deckchen
    die die finger brennen
    beim schnellen rollen denn
    im kühlen gleich wandeln
    sie sich in knusperhappen
    ach wenn doch
    das backen nicht
    so mühsam wäre
    doch wären sie dann noch
    besonders?

    1. ZimtSterne
      Zutaten:
      3 Eier
      250 + 15 Gramm Puderzucker
      1 VanilleZucker
      1 TL Zimt
      2 EL AmarettoLikör
      400 Gramm Mandeln gemahlen
      1 Prise Salz
      Zubereitung:
      Backofen vorheizen auf ca. 140 Grad Ober-/Unterhitze (entspricht 120 Umlluft)

      Eiweiß sehr steif schlagen
      250 Ouderzucker nach und nach einarbeiten
      von der Eischneemasse 5 gehäufte Esslöffel zur Seite stellen
      restliche Masse mit Vanillezucker und Zimt
      kurz verrühren
      Mandeln mit AmarettoLikör beträufeln, dann in zwei Portionen
      vorsichtig unterheben
      Teig auf Puderzucker ca. 1 cm dick ausrollen
      Sterne ausstechen
      auf Backblech legen
      jeden stern mit der Eiweiß-Zucker-Mischung bestreichen (Tipp: Unterseite eines Teelöffels benutzen)

      1 Blech auf unterer Schiene bei Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten backen
      Kekskern ist noch etwas weich, dass ist so richtig.
      mit Backpapier auf Rost ziehen und auskühlen lassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.