Gedicht zum neuen Jahr

einn #lyrimo Moment:

„… Ein Gedicht zum neuen Jahr“

blaue Trennlinie

hintergrund ein Jahreskalender. beschriftet mit dem Wort neu in blau, dem Wort neu in rot und dreimal dem Wort neu in schwarz. Horizontal in der Mitte des Bildes ein blauer dicker Balken am Ende ein schwarzes oval. Ein weiterer blauer dicker Balken vertikal im rechten Bildviertel.blaue Trennlinie

schau an das neue Jahr

was kommt was ist… Was war

einmal umgeblättert

eine neue Zahl

doch kein Reset

nicht alles neu

und doch so voller Möglichkeiten

Neue Zeiten

und neues Bewusstsein wird den Weg bereiten

Copyright: Traumspruch

blaue Trennlinie

11 Kommentare zu „Gedicht zum neuen Jahr

  1. ein neuer baum

    der alte baum war eine birke. stark,
    wetterbeständig, unfällbar. gefällt. alle
    blätter sind verloren. sie liegen als tage
    und monate in unsere papierkörben.
    sind samen, erde und dünger. hier
    schlägt der neue baum wurzeln. vielleicht
    wird es ein ahorn, eine kirsche oder
    ein kleiner zarter bonsai.

  2. Schau nach vorn,
    sagen sie.
    Da ist es besser,
    sagen sie.

    Ich schaue nach vorn,
    dunkel ist es da.
    Ich schaue rechts und links,
    dunkel ist es da.

    Es kommen keine lichten Tage mehr.
    Alles scheint verloren.
    Graue Wolken ballen sich.
    Alles scheint verloren.

    Plötzlich löst sich ein Lichtstrahl,
    kommt auf mich zu,
    umarmt mich
    Und bleibt in meinem Herzen.

    Nichts ist verloren!

  3. Grad blühte doch noch
    Der Weihnachtsbaum
    Jetzt dörren die Äste
    Neues Jahr über Nacht.

    Und ich hab einen Traum
    Hänge Luftschlangen dran
    Beste Ästengäste
    Neues Jahr, bunte Pracht?

    Noch sehr leerer Raum
    Und Erinnerungsreste
    Neues Jahr, neue Feste
    Hab euch schon erdacht.

    Bist du lustiger
    Oder bist trauriger Clown
    Schau, ich blas‘ in die Tröte
    Reich mir keine Kröte
    Neues Jahr, neue Fracht?

    Neues Jahr, neues Jahr
    Halte dich im Zaum
    Lieber nicht Listen drucken
    Neues Jahr, neue Pflicht?

    Seh‘ schon Risse am Saum
    Schnell noch drüber schnüren
    Lache laut und prall
    Neujahrswiderhall
    Denn Ich hab einen Traum
    Will das Leben spüren.

  4. Der Übergang fast böllerfrei
    und nur die Zahl gewandelt
    fast nahtlos sind mit Krisen wir
    so scheint’s
    zur Zeit verbandelt
    ein Tollhaus wohl zu bänd’gen ist
    das schrittweis‘ wir erschaffen
    ein Teil von uns benimmt sich schier
    wie hergelauf’ne Laffen

    So bleibt der Jetzt-Moment uns nur
    um die Vernunft zu nähren
    Gemeinschaftssinn Zusammenhalt
    zu fördern und zu ehren
    die Zeit der Tag der Monat gar
    scheint gerad nicht relevant
    die Menschheit ist nun offenbar
    ihr eigener Proband

  5. das neue Jahr aha Januar neu februar neu Montag neu Freitag neu jede Sekunde in jeder stunde neu und alles neu neu neu macht der Mai oh…jeder Augenblick immer wieder neu schaun wir mal

  6. Atme Zuversicht
    streu Eisblumen
    ins neue Jahr
    Bring Hoffnung
    ins Spiel
    für Bäche
    auf Frühlingswiesen
    damit Liebe blüht

  7. alt und neu

    der alte pulli
    fadenscheinig
    er wärmte nicht mehr
    und kratzte doch sehr
    das garn aber
    verzwirnt mit neuem faden
    gibt eine neue haut
    zu wärmen die eigene
    was altes was neues
    vom klappern des
    nadelspiels verdichtet
    vielleicht reicht
    seine wärme für
    einen langen
    winter

    Alle guten Wünsche für 2021!
    Herzlich Stachelvieh

  8. Ein Stein
    rau und
    unbedarft
    murmelt
    flüsternd
    klimpert
    kieselbunt
    den Hang
    hinunter
    vielleicht
    wars der Wind
    des Himmels
    Kind wars der
    Schnee verirrtes
    Reh purzelt
    entwurzelt.
    Im Aufbruch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.