nahe Distanz Lockdown-Lyrik

mit Abstand ist dies eine bemerkenswerte Zeit. 
Mit Abstand schützen wir uns – schützen wir uns gegenseitig.
Mit Abstand und mit distanz.

da sollten wir bei all dieser physikalischen Distanz eine
Annäherung im distanzierten Miteinander wagen.
 
Auf Abstand! wohlgemerkt.

Gemeinschafts-Projekte wie z.B. #Lyrimo erhalten und erschaffen sozialen zusammenhalt, Begegnung und ein Miteinander auf naher Distanz. 

 

. 

So lautet der Impuls am 04.Mai: nahe distanz

blaue Trennliniegelbe Linie

 

ich distanziere mich: Geschwurbel
ich distanziere nicht: Erkenntnis
ich nähere mich nicht: wenn man schreit statt schweigt
ich nähere mich

ich nähere mich: wenn man schweigt statt spricht : ich nähere mich ohne distanz meiner selbstverantwortung 
für unser aller Leben
 
distanzakzeptiert
 

 

copyright: Traumspruchblaue Trennlinie

blaue Trennlinie

20 Kommentare zu „nahe Distanz Lockdown-Lyrik

  1. Knuffelcontact

    Blicke
    in starker Annäherung
    abstoßende, mittlere Entfernung
    Fernsicht ins Makroherz
    Nähe ungreifbar
    begreiflich

    regelmäßig
    in der Nähe deiner Bezugsteilchen
    entfernte Vertrautheit gruppieren
    im Zickzackkurs höherer Nahordnung
    alle Haut besteht aus Reimen

    Wortnähe suchen
    ferner Widerhall
    auf intimer Hörweite
    amorphe Nahverbindung
    unter ferner liefen

  2. Suche Distanz
    biete Nähe
    schau‘ mir in die Augen
    komm‘ mir nicht zu nah
    bleib‘ bei mir
    lass‘ mich allein
    will ich doch
    immer
    ganz nah sein
    dir.

  3. das kind allein
    keine streichelnde hand
    und im dunkeln die seele schreit

    der kopf scheint klein
    an der schattenwand
    komm zu mir, lieber gott, es ist zeit

    diese nahe distanz
    millimeter der angst
    und die liebe, die liebe ist weit.

  4. Ich muss gestehen, dass ich in dieser Distanz inzwischen Nähen erlebt haben, die ich auf diesem Wege nicht für möglich gehalten hätte, aber leider auch eine Distanz, die mir manchmal kaum erträglich erscheint.

  5. In der Distanz
    zwischen dir und mir
    sollte unsere Nähe Platz haben.
    Platz, um zu atmen,
    sich zu entfalten.
    Platz um zu sein,
    und bleiben zu können.

  6. Distanz, bitte!
    im Supermarkt
    bei Gesprächen
    auch draußen
    komm nicht zu nahe!
    für manche unverständlich
    blöd >:-(

    uns nahe kommen
    durch Technik & Co
    was für ein Geschenk!
    Telefon
    Briefpost
    Onlinetreffen
    überwinden Distanz
    schaffen Nähe ❤
    für manche unverständlich
    schade

  7. nahe Distanz

    nahe Distanz
    distanzierte Nähe

    sich beim Entfernen
    näher kommen
    sich beim Aufeinanderzugehen
    entfernen

    wie nah ist Nähe
    wie distanziert ist Distanz
    wie distanziert ist nah
    wie nah ist distanziert

    große Nähe kann
    große Distanzen überwinden
    große Distanzen können
    große Nähe überwinden

    sich der Distanz
    zu nähern
    heißt sich von der Nähe
    zu distanzieren

    eine distanzierte Nähe
    kann eine nahe Distanz sein
    eine nahe Distanz
    kann eine distanzlose Nähe sein

  8. Wie geht’s?
    Geht’s gut?

    Floskeln nur –
    ein Lächeln
    auf Distanz

    nicht nur zu Coronazeiten

    #lyrimo Tag 4 Nähe Distanz

    (Erwartend nur ein Ja
    Ja nicht mehr erzählen
    Ja nicht in die Tiefe geh’n)

  9. das richtige maß

    sich nahe sein
    berührung leben
    lässt das leben
    uns berühren
    ignorieren wir
    die distanz
    erkennen wir uns
    nicht mehr
    klar

  10. Distanz
    getrenntsein
    die notwendige
    dritte Illusion der Menschen
    um Verbundenheit
    erkennen zu können
    wählen zu können
    erschaffen zu können
    inmitten
    des relativen Wechselspiels
    dieses Universums

    Die dritte erst von zehn
    und somit nicht die mächtigste
    der Illusionen
    ist die Spaltung
    in die wir Menschen
    uns verlaufen haben
    doch die spürbarste ist sie oft
    und die sichtbarste ist sie meist
    so vehement geglaubt
    von uns
    dem Kopf so wahr gemacht
    und daher
    eng verknüpft
    mit der mächtigsten
    der zehn

    das Nahe dient

    den Anderen zu fühlen

    und sich selbst
    
denn ohne Gegenpol

    scheinen wir uns selbst

    abwesend


    alle nahe Absicht heilt
    im geeinten Feld
    in dem wir
    miteinander leben
    es darf bezweifelt werden
    und ist doch nicht verhandelbar
    unwandelbarer Bauplan

  11. naheDistanz
    Kennen nicht kennen meiden betrachten erkennen  kennen mehr und mehr …freundschaft  ist noch ein Stückchen mehr – wie naheDistanz weißt du das
    roteFrau

  12. Distanzakzeptanz
    Drabble
    Eine Umarmung, eine liebevolle Geste, die in verschiedensten Situationen vieles zum Ausdruck bringt. Aus ihr spricht Liebe, Wärme, Annahme, Wertschätzung, Trost, Zuspruch. Eine innige Umarmung und es braucht keine Worte mehr.
    Wir sind gefordert Abstand zu halten auch zu Menschen die wir lieben. Eltern, Geschwistern, Großeltern, Verwandten, Freund*innen, sogar zum eigenen Kind, sofern es nicht im gemeinsamen Haushalt lebt. Es fällt nicht leicht. Ebenso ist es für mich schwer, sich zur Begrüßung die Hand nicht reichen zu dürfen. Aus Sicherheitsgründen. Zum Wohle unserer Gesundheit. Diese wertschätzenden Zeichen zwischen Menschen, die selbstverständlich erschienen, bekommen wohl in Zukunft eine ganz neue Bedeutung.

  13. From a Distance
    the world looks blue and green
    Von nahem mir viel Grau erschien

    From a distance the ocean meets the stream
    Von nahem war da nichts mit Team

    From a distance
    There is harmony
    nah besehen: Ironie

    From a distance
    We all have enough
    nah Erlebtes: nicht so taff

    From a distance
    You look like my friend
    viel ist Ego – abschreckend

    Playing songs of hope
    Playing songs of peace
    Ich möcht zurück ins Paradies

  14. nahe distanz …
    zukunftsfern
    teilen bytes deine haut
    verpixelt ist dein lächeln
    deine stimme verzerrt
    gelebte welten
    in monitore verpackt
    wir hängen
    zwischen den tagen
    und setzen rost an
    und lauschen geschichten
    zwischen nah
    und distanz
    durch das kabel
    begegnet mir
    deine fülle
    fühle

  15. Skypen
    Facetimen
    Zoom in
    Zoom out
    ganz nah
    auf Scheibe
    matter Glanz
    auf Dauer
    Distanz der Nähe
    es fehlt
    der enge Tanz
    in der Begegnung
    nichts bleibt
    ferner als
    nahe Distanz:
    mediale Illusion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.