Welttag der Poesie 2021

Zum Welttag der Poesie wurde der 21. März von der UNESCO ausgerufen. 

#WorldPoetryDay2021

blauer Hintergrund. Darauf ein weißes Herz mittig darunter eine Wellenlinie über die Bildbreite am unteren rechten HerzRand eine kurze senkrechteweiße Linie am unteren rechten BildRand zwei weiße Punkte . auf der Basislinie eine dunkelgraueSchrift: Lyrikliebe Am oberen rechten Bildrand eine waagerechte dunkelgraue Linie.

habt ihr diesen schönen Tag mit eurer Muse verbracht? Gerne dürft ihr hier wieder Gedichte einstellen. #LyrikLiebe #lyrimo

Mit dem Aktionstag soll  auch gezeigt werden, dass die Poesie auch im Zeitalter der neuen Informationstechnologien einen wichtigen Platz im kulturellen und gesellschaftlichen Leben einnehmen kann.[3]

thcideG

Der Rückwärts-Tag 31. Januar 2021 Kreativität ist gefragt. es läuft alles rückwärts. Der Tag, der National Backward Day inspiriert uns zum rückwärts schreiben.

so lautet der Wochenend-Slupmi bei #lyrimo

schreibt ein RückwärtsGedicht.

nebeirhcs sträwkcür sella osla 😙

dnu rew tsi tim iebad?

sad tsi hcod nie skcalK dnu thcam giseir ßapS

osla fua stheg

hci nib os ierf hci nib tim iebad

dnu ud?*leznumhcs*

omiryl# #lyrimo

Das ist die einfache RückwärtsSchrift… Es geht aber auch noch einen Ticken komplizierter…

blaue Trennlinie

die Kommentare werden am Sonntag freigeschaltet. So habt ihr alle noch Zeit unabhängig voneinander auszuprobieren.

blaue Trennlinie

 

 

rhem remmi dnu

sua gat nie gat

rhes hcis nan trednuw nnad

thetseb rhem thcin nun sellovtrew

therd sträwkcür hcis tleW eid nnew 

 

Copyright: Traumspruch

blaue Trennlinie

Schneemann Gedicht

wir bedichten den Schneemann…

blaue Trennlinie

ach 

Alle so verliebt in ihn
doch er: zeigt nur die kalte Schulter
  
der
  Blick ganz cool
die Weste
  sauber… neuschneeweiß
er zeigt sich bodenständigg
  
auf spiegelglattem Eis
  
mit Zylinder leicht geknickt
zieht allen eine lange Nase
die so verliebt so in Extase
 
sein Herz nur frostig tiefgekühlt
 
statt aufgewühlt
 
nach einer dunklen Nacht war einfach Schluß gewesen
den ‚Besen
 
struppig wie die eisgekühlte Seele
ließ er lediglich zurück
vielleicht auch noch ein Hosenknopf ein Stein ein
Kohlenstück
über Nacht
davon gemacht
 
verschwunden einfach so
 
in ein fernes Niergendwo
war einfach weg
kaum noch ein tränennasser Fleck
blieb von ihm zurück
Winterliebe
Bühnenstück

 

Copyright: Traumspruch 

 

blaue Trennlinie

blaue Trennlinie Illustration zum Gedicht von HerrWortranken

White Powderman Bildmontage unscharfer blauer Hintergrund mit angedeuteten Pflastersteinstrukturen davor, beziehungsweise darauf ein angedeuteter Schneemann bestehend aus zwei identischen Totenschädeln der obere ist kleiner als der untere und hat eine rote Möhrennase der untere steht kopfüber als Bauch und ist wie der Kopf in schwarzweiss gehalten

Copyright: HerrWortranken

Gedicht zum neuen Jahr

einn #lyrimo Moment:

„… Ein Gedicht zum neuen Jahr“

blaue Trennlinie

hintergrund ein Jahreskalender. beschriftet mit dem Wort neu in blau, dem Wort neu in rot und dreimal dem Wort neu in schwarz. Horizontal in der Mitte des Bildes ein blauer dicker Balken am Ende ein schwarzes oval. Ein weiterer blauer dicker Balken vertikal im rechten Bildviertel.blaue Trennlinie

schau an das neue Jahr

was kommt was ist… Was war

einmal umgeblättert

eine neue Zahl

doch kein Reset

nicht alles neu

und doch so voller Möglichkeiten

Neue Zeiten

und neues Bewusstsein wird den Weg bereiten

Copyright: Traumspruch

blaue Trennlinie

in der Weihnachtsbäckerei

noch 8 Tage bis Weihnachten,

und ihr habt sicherlich schon jede Menge Schleckereien gebacken. 

 

 

Butter-, Schmalz- oder Spritzgebäck, Spekulatius, Printen, Pfeffernüsse, Zimtsterne, Teesterne oder Anisplätzchen, Schwarz-Weiß-Gebäck, Vanillekipferl, Haselnussmakronen, Kokosmakronen, Mini-Stöllchen, Dominosteine, Magenbrot, Russisch-Brot Mandelsplitter, Engelswölkchen, Schokokrossi, ach was es noch so alles gibt an Weihnachtsbäckerei

 

wir sind dabei

mit

einem Gedicht

und

einem Rezept?  

 

werft den Ofen an, holt die Bleche raus…

und lasst die Tinte fließen

 

ich bin wie immer – gespannt.

geöffnet bleibt die Weihnachtsbäckerei bis zum zweiten Weihnachtsfeiertag. ⭐️🌟✴️⭐️🔯✴️

 

 

 

Santa Lucia

…bringt ein Licht in eure Welt.

Santa Luzia, ein vorweihnachtlicher Brauch,

ein schöner Impuls für Poeten in der stillen Zeit.

vertikaler Blick auf ein Klangspiel. man sieht die Unterseiten der Röhren und einen Teil des AnschlagHolzes.

entzünde das erste Licht
sei achtsam und fürchte dich nicht
entzünde das zweite Licht
lausche und höre gut zu was man dir verspricht
entzünde das dritte Licht
spüre was Bedeutung hat und was Gewicht
entzünde das vierte Licht merke 
So manches ist Möglichkeit ist kein Verzicht

gelbe Linie

copyright: Traumspruch



auf dem Traumspruch-Blog lest ihr wissenswertes über Santa Luzia und bekommt weitere Anregungen.

Traumspruch „Santa Lucia“

Traumspruch

(Link

Lied in der Kirche:  ( link zu YouTube) anhören

Rose

Die Rose 🌹

spricht alle Sprachen der Welt.

(Ralph Waldo Emerson)

eine Rose ist eine Rose ist eine Rose

und welche lyrischen Worte erschafft ihr mit eurer Poesie dazu ? Ich bin gespannt. Wie immer.

[eure Gedichte bitte in die Kommentare den Verweis zu eurer Homepage/Blog bitte in das dafür vorgesehene Feld im Kommentar. ]

mit dem Einstellen eines Gedichts in die Kommentare versichert ihr, dass ihr Urheber Des Gedichtes seid.

Mond

so schön wie der Mond dieser Tage in den Nächten leuchtet, verdient er doch ein wenig Lyrik.

stellt eure Beiträge gerne in den Kommentaren vor.

verlinkung zu eurer Seite wie gehabt über das dafür vorgesehene Feld in der Kommentar Überschrift. Bitte keine Links innerhalb des Kommentartextes.

und nun sind wir alle gespannt auf eure tollen Beiträge.

blaue Trennlinie

Grau schimmernde kreisrunde Scheibe auf hellem Hintergrund… Der Mond, vielleicht der Mond

Das Land der sieben Brüder

dies ist die Fortsetzungsgeschichte zu:

einebettgeschichte /die Königin

blaue Trennlinie und als die sieben Brüder die Königin zu Grabe getragen hatten, berief DaNino, der jüngste, die Brüder zu einer Versammlung ein.

er machte Ihnen einen Vorschlag.

Sie würden in Zukunft das Land gemeinsam nach demokratischen Gesichtspunkten verwalten und gestalten. jeder würde sich mit seinen Möglichkeiten einbringen zum Wohle aller.

David wurde Botschafter und reiste durch aller Herren Länder. Er beschrieb seine Heimat in den schönsten Farben der Welt; Dies waren auch die wahren Farben seit die neue era im Land begonnen hatte.

Daniel, der mutige, entwarf neue Modelle hatte Ideen, Wie sich das Land neu ausrichten können würde.

Dante und Darius teilten sich ihre Arbeit für das Land, so hatte ein jeder der beiden Zeit, eine Familie zu gründen und die Kinder gemeinsam mit den Müttern zu begleiten.

weiterhin sprachen sie viel miteinander, tauschten sich aus, inspirierten sich gegenseitig.

Dädalus, der Philosoph, begleitete das Land und die Menschen in ein neues Bewusstsein.

alle Überlegungen, Entscheidungen und Handlungen wurden von ihm achtsam und klug vorbereitet.

Dale gewann neuen Lebensmut und zeichnete alles, Was das neue Land betraf, gewissenhaft auf; damit auch die nächsten Generationen ein Land in weiser demokratischer Manier würden gestalten können.

nach und nach gründeten auch die anderen der Brüder Familien, jeder so, wie es Ihnen jeweils genehm war.

die Söhne, ihre Partnerinnen und Partner, alle Kinder, alle Verwandte und Freunde lebten nun in einem gemeinschaftlichen Miteinander, in Freiheit und in einem klaren neuen Bewusstsein.

und nur noch in den Büchern las man vom alten König und der Königin.

P. S. Von diesem Tage an hatten die alten Münzen keine Gültigkeit mehr.

es wurden neue Münzen geprägt und im Lande ausgegeben; Die Vorderseite war mit der Zahl 7 verziert; die Rückseite glich der Vorderseite in jedem Detail.

und wenn sie nicht alle gestorben sind, verwalten Sie das Land besser als wir es mit dem unseren tun.

lasst es uns den Sieben gleich tun und einen Bewusstseinswandel herbeiführen.

mögliche Fortsetzung folgt… möglicherweise